top of page
AdobeStock_318867985_edited_edited.jpg
  • AutorenbildJohannes Schönborn

Exploit Labs erweitert seine Trainingsfähigkeiten mit Kevin Ott: Unser erster SANS-Instruktor für das SEC670 Red Teaming Tools-Training

Aktualisiert: 2. März



Exploit Labs freut sich, einen bedeutenden Meilenstein in unserem Engagement für die Durchführung unvergleichlicher offensiver Cybersicherheitsfähigkeiten bekannt zu geben: Kevin Ott wurde als SANS-Instruktor für den SANS SEC670: Red Teaming Tools-Kurs akzeptiert. Diese Zusammenarbeit markiert einen entscheidenden Moment auf unserer Reise, Cybersicherheitsprofis mit den Fähigkeiten und dem Wissen auszustatten, um in die Schuhe von Akteuern auf dem Level von Advanced Persistent Threats (APTs), Organised Crime Groups (OCGs) und Initial Access Brokers (IABs) zu schlüpfen.


Über Kevin Ott

Kevin Ott bringt eine Fülle von Erfahrung und Expertise in der Cybersicherheit mit. Seit seinem Eintritt bei Exploit Labs im Jahr 2020 und mit einer über ein Jahrzehnt umfassenden Karriere hat sich Kevin als führende Autorität im Bereich Penetrationstesting, Exploit-Entwicklung und ethisches Hacken etabliert. Seine Qualifikationen umfassen zahlreiche branchenanerkannte Zertifizierungen und eine Erfolgsgeschichte in verschiedenen Cybersicherheitsprojekten. Bevor er zu Exploit Labs kam, arbeitete Kevin als Penetrationstester für Sicherheitsboutiquen, wo er zahlreiche erfolgreiche Penetrationstests leitete, komplexe Sicherheitslücken identifizierte half diese zu beheben. Seine Leidenschaft für das Lehren und sein tiefes Verständnis der Cybersicherheitslandschaft machen ihn zum perfekten Kandidaten, um das SANS SEC670 Trainingsprogramm zu lehren.


Über den SANS SEC670 Kurs

Der SEC670 bereitet Dich darauf vor, speziell für Windows kompilierte Programme zu erstellen, und führt die Studierenden in Techniken ein, die aktuelle Malware-Akteure von auf APT-Niveau verwenden. Du erlernst die grundlegenden Bausteine für die Entwicklung von individualisierten Angriffswerkzeugen durch erforderliche Programmierung, Privilegien-Escalation, Persistenz, das Umgehen von Sicherheitslösungen wie Endpoint Detection & Response (EDRs).


Was das für Dich bedeutet

Durch die Einschreibung in das SANS SEC670 Training hast Du die einzigartige Gelegenheit, von einem der Besten im Feld zu lernen. Kevin's Expertise und praktischer Lehransatz vermitteln Dir die Fähigkeiten und das Vertrauen, um in fortgeschrittenem Penetrationstes und Red Teaming Engagements zu glänzen. Ob Du Deine Karriere verbessern, das Netzwerk Deiner Organisation absichern oder einfach nur am Puls der Zeit bleiben möchten, dieses Training ist Dein Tor zum Erfolg.


Mach mit

Wir sind stolz darauf, Kevin Ott an Bord zu haben und freuen uns über den unglaublichen Wert, den er unseren anderen Trainingsprogrammen bringt. Diese Partnerschaft mit SANS unterstreicht unser Engagement, erstklassige Cybersicherheitsbildung zu bieten. Wir laden Dich ein, dich uns auf dieser spannenden Reise anzuschließen und Deine Cybersicherheitsfähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben. Melden Dich heute für den SANS SEC670 Kurs bei SANS oder einen anderen Kurs, der von ExploitLabs angeboten wird, an und werden Sie Teil der Gestaltung der Zukunft der Cybersicherheit.


ExploitLabs schlägt nun eine Brücke zwischen den weltweit führenden Anbietern von Cybersicherheitsausbildung, SANS und Offensive Security (OffSec), indem es mit erstklassigen Lehrkräften wie Kevin Ott ein unvergleichliches Lernerlebnis liefert. Diese strategische Zusammenarbeit ermöglicht es uns, einen umfassenden Lehrplan anzubieten, der den rigorosen, tiefgehenden Ausbildungsansatz von SANS mit der praktischen, hands-on Expertise von OffSec kombiniert.


Für weitere Informationen und zur Anmeldung für den Kurs besuchen Sie bitte unsere Website unter www.exploitlabs.de, für den SANS670 diekt bei SANS. Verpasse die Gelegenheit nicht, von einem der Besten zu lernen.

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page